Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Flora Gartenbewerb - heuer ist alles anders

Dieses Jahr ist alles anders und auch der Flora-Bewerb verändert sich. Mit neuen Kategorien und Bewertungsverfahren suchen wir aber wie gewohnt die schönsten Gärten, Terrassen und Blumen am Haus in ganz Vorarlberg.

Premiere: 1. Plakettenübergabe für Natur im Garten

Am Sonntag Abend durften wir unsere 1. Gartenplakette von Natur im Garten an Petra Manke in Hörbranz überreichen

Moster des Jahres: Toni Schiefer, Götzis

Er hat es wieder geschafft. Toni Schiefer - obwohl gebürtiger Steirer - unser OGV Urgestein. Alles Gute zu dieser besonderen Auszeichnung

Natur im Garten – so wird mein Garten naturnah!

Die Bewegung 'Natur im Garten' besteht seit 1999 und befindet sich hierzulande in der Verantwortlichkeit des Verbandes Obst- & Gartenkultur Vorarlberg. Die Kernthemen sind das naturnahe Gärtnern. Ohne Kunstdünger. Ohne Pestizide. Ohne Torf.

Die Igel sind inzwischen groß und schwer genug

Die Igel aus der Igelstation Nüziders sind inzwischen groß und schwer genug! Sie sind bereit, aus der Pflege entlassen zu werden.

Kompost – das „Gold der Gärtner“

"Viele Bauhöfe sind aktuell aus Sicherheitsgründen geschlossen. Gärtnerinnen und Gärtner können mit dem Grünschnitt ganz einfach einen Kompost anlegen und profitieren im Herbst mit bestem Dünger zum Nulltarif."

„Kischta Gärtle“ begeisterte Pädagogen

Was die Kinder im Garten nicht alles lernen: vorausschauend zu denken, die Arbeit aufzuteilen, Verantwortung zu übernehmen, Geduld auszuprägen.