Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

In der Wurzel liegt die Kraft

Wenn die Natur in den Herbst übergeht und scheinbar stirbt, sind die Wurzeln der Pflanzen voller Heilkraft und Energie.

Die Lebenssäfte der Pflanzen ziehen sich in ihre Speicherorgane zurück, die Wirkstoffe des ganzen Jahres befinden sich jetzt in den Wurzeln. Wir nutzen diese Kräfte in Auszügen, Salben oder auch in Räucherwerk.

Die Kräuterpädagogin Angelika Steiner zeigte uns bei diesem Kurs die verschiedensten Wurzeln und erklärte uns deren Anwendungsgebiete. Unter Einhaltung der Corona Regeln stellte sie uns Beinwell, Meisterwurz, die Wurzel des Löwenzahns, Blutwurz und noch einige andere vor, beantwortete Fragen und bereitete ein " Lebenselexier" zu. Zum Abschluss wurde die Wurzel noch zum Räuchern gebracht.

Vielen Dank Angelika und den Kursteilnehmerinnen für den interessanten Nachmittag!


Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Angelika mit Wurzeln klein
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Branner Kompostwerk
Sparkasse
Peter Dach
LFI
Rosen Waibel
VKW Oekostrom
SPAR-
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Baumpflegeteam
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH