Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Radausflug des OGV Hard

Wir radeln über Fußach nach Höchst zum Mahlerhof und nehmen dort an einer ca. einstündigen Führung teil. Am Ende der Führung machen wir einen Einkehrschwung im Nahe gelegenen Glashaus.

"Ein Stück vom Glück" ist das Motto am Mahlerhof, der fast schon am Rohrspitz in Höchst liegt. Bereits in dritter Generation wird hier auf 6 Hektar Garten- und Gemüsebau betrieben.
Die ausgebildeten Gärtner verzichten möglichst auf Spritzmittel und arbeiten in den Gewächshäusern mit Nützlingen. Martin Brunner wird uns seinen Betrieb in einer ca. einstündigen Führung vorstellen. Von der Vielfalt der Produktionspalette wollen wir uns selbst überzeugen.

Bei Regen entfällt die Veranstaltung. Bei bewölktem Wetter radeln wir. Im Zweifelsfall telefonische Rückfragen an Hardy Kohlhaupt oder Egon Puschnigg.

Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt: 13.45 Uhr - Firma Zech-Kies (neben Rheindamm)

Für den Vorstand
OGV Hard

Veranstaltungsinformationen

Datum: 22.08.2020 Zeit: 13:45 Uhr - 17:30 Uhr Ort: Rheindelta, Mahlerhof Höchst Info: OGV Hard

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Vorarlberger Gärtner und Floristen
VKW Oekostrom
LFI
Branner Kompostwerk
SPAR-
Baumpflegeteam
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Peter Dach
Rosen Waibel
Sparkasse