Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Die Fülle des Herbstes genießen

Schätze aus der Natur und aus dem Garten, frisch verzehrt und haltbar gemacht.

Wunderbar, was uns der Herbst noch alles bietet: die letzten Tomaten, Kraut, Randig, Kren, Wildkräuter, Himbeeren, Äpfel, Feigen, Quitten, Nüsse…

An diesem Abend gibt es einiges zu verkosten und Anleitungen, wie diese Schätze haltbar gemacht werden können. Außerdem erhalten alle ein kleines kulinarisches Geschenk zum Mitnehmen.

Kursleitung: Ingrid Benedikt

Kursort: Restaurant Kulturhaus, Rathausplatz 1, Dornbirn

Kosten: Für Nicht-Mitglieder 25,00 € oder Vereinsbeitritt, für Mitglieder 10,00 €, Mitgliedsausweis bitte vorweisen

Kostprobenbeitrag: 12,00 €

Anmeldung: dornbirn@ogv.at oder T: 0664 467 8819

Veranstaltungsinformationen

Datum: 22.10.2020 Zeit: 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Restaurant Kulturhaus, Rathausplatz 1 Info: OGV Dornbirn

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Fülle des Herbstes2
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

SPAR-
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Rosen Waibel
VKW Oekostrom
Branner Kompostwerk
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Peter Dach
Sparkasse
Baumpflegeteam
LFI